Psychotherapie Freiburg

Psychotherapie

klären         verstehen         bewältigen

Bei welchen Anliegen können Sie sich an mich wenden?

Die Schwerpunkte meiner therapeutischen Arbeit sind

  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Erschöpfungszustände
  • Depressionen
  • Selbstwertstörungen
  • Burn-Out
  • Angststörungen
  • Psychische Belastungen bei Überforderung durch Lebensereignisse, Stress, körperliche Erkrankungen
  • Beziehungskonflikte
  • Essstörungen
Behandlung Psychotherapie Freiburg

Wie kann ein Therapieprozess aussehen?

vertrauen – unterstützen – klären – verstehen – stärken – bewältigen

Auf der Basis einer vertrauensvollen Beziehung wollen wir Ihre individuellen Anliegen, Probleme und Konflikte verstehen. Ihre Lebensgeschichte und persönlichen Erfahrungen helfen dabei. Auf dieser Grundlage werden Perspektiven entwickelt und Lösungswege herausgearbeitet, die sich schrittweise im Alltag erproben lassen. Ihr Vertrauen in die eigenen Kompetenzen und Ihr Selbstwert können damit wachsen. Sie sollen gestärkt und selbstständig Ihren weiteren Weg gehen können.

Systemisch Psychotherapie Freiburg

Welche Methoden kommen zum Einsatz?

Ich arbeite mit den wissenschaftlich anerkannten und in ihrer Wirksamkeit belegten Verfahren der Verhaltenstherapie und der systemischen Therapie.

Verhaltenstherapie: Bei der Verhaltenstherapie ist das Zusammenspiel von Gedanken und Einstellungen sowie Gefühlen und Handlungen auf dem Hintergrund der biografisch erworbenen Muster bedeutsam. Der Fokus der Therapie liegt auf der Verbesserung des Befindens im „hier und jetzt“.

Systemische Therapie: Systemische Therapie richtet ihr besonderes Augenmerk auf alle Beziehungen im sozialen „System“, die an der Entstehung und Aufrechterhaltung eines Problems beteiligt sind. Das soziale System wird auch in die Veränderungs- und Lösungsprozesse einbezogen. Das Verhältnis des Einzelnen zu sich selbst und seiner Umwelt wird dabei ressourcen- und lösungsorientiert betrachtet. Zum einzubeziehenden System gehören nicht nur Familienmitglieder, sondern je nach Konstellation auch andere Personen oder Institutionen. Die beteiligten Personen können, müssen jedoch nicht unbedingt in der Therapie anwesend sein.

Ergänzend können körperorientierte und hypnotherapeutische Verfahren sowie Entspannungstherapie (autogenes Training und progressive Muskelentspannung) zur Anwendung kommen.

Aufstellung Figuren Psychotherapie Freiburg

Welche Abrechnungsmöglichkeiten bestehen?

Je nach Situation gibt es Möglichkeiten

  • über gesetzliche Krankenkassen
  • über private Versicherungen, Beihilfestellen
  • als Selbstzahler

Behandlung Pyschotherapie Freiburg Ulrike Werner